Startseite

Berichte
Saison 2015/2016
Saison 2014/2015
Saison 2013/2014
Fussball - 1. Mannschaft
Fussball - Reserve
Sonstiges

Saison 2012/2013
Saison 2011/2012
Saison 2010/2011
Saison 2009/2010
Saison 2008/2009


Termine

Newsletter

Fußball

Leichtathletik

Turnen

Jazzdance

Ballett

Galerien

Sportfreunde

Werbepartner

Sportstätten

Links

Impressum



 
Berichte - Sonstiges
(Saison 2013/2014)





25.02.2014
Jahreshauptversammlung
Die diesj?hrige Jahreshauptversammlung der Sportfreunde Edertal 1921 e.V. findet am Freitag, den 07. M?rz 2014 um 19:00 Uhr im Rumilingene Haus in Raumland statt.
Hiermit sind alle Vereinsmitglieder herzlich zur Teilnahme eingeladen. Es wird um eine rege Teilnahme gebeten.

Tagesordnung
1. Begr??ung und Er?ffnung
2. Totenehrung
3. Verlesen des Protokolls 2013
4. Wahl eines Protokollf?hrers
5. Gesch?ftsberichte
6. Entlastung des Vorstandes
7. Verleihung der Sportabzeichen 2013
8. Ehrungen
9. Neuwahlen gem?? ? 13 der Vereinssatzung
10. Eingebrachte Antr?ge
11. Verschiedenes

Antr?ge sind bis zum 04. M?rz 2014 beim 1. Vorsitzenden Maximilian Schmeck oder dem gesch?ftsf?hrenden Vorstand schriftlich einzureichen.

Sportfreunde Edertal 1921 e.V.
Der Vorstand

16.01.2014
Winterball 2014
Auch dieses Jahr veranstalten die Sportfreunde Edertal wieder ihren allj?hrlichen Winterball. Neben dem kultigen Willih?tchen, der Longdrinkbar und hunderten von Besuchern sorgt in diesem Jahr, die von den Cannstatter Wasen bekannte Partyband "Members", f?r gute Laune und Feierstimmung.
Jung und Alt ist herzlich eingeladen am 25.1. in die Bergh?user Fest- und Kulturhalle zu kommen. Einlass ab 19 Uhr, Beginn ab 20 Uhr.
Karten gibt es im Vorverkauf bei den Filialen der Sparkasse Wittgenstein, der Volksbank Wittgenstein, der Tankstelle Uwe Sonneborn, Berghausen sowie den Vorstandsmitgliedern zum Preis von sieben Euro. Soweit wie noch erh?ltlich gibt es Karten an der Abendkasse zum Preis von neun Euro.
Die Sportfreunde Edertal freuen sich auch in diesem Jahr mit und f?r euch wieder eine riesige und friedliche Party zu schmei?en. Man sieht sich :)

27.11.2013
1. Wittgensteiner Zumba Event
Party machen und dabei noch etwas f?r seinen K?rper tun, genau das bieten wir euch am Samstag, den 11. Januar 2014 von 14:30 bis 18:30 Uhr in der Sporthalle am Sportplatz in Raumland

F?nf ZUMBA?Fitness Trainer werden euch ordentlich einheizen und euch den Schwei? auf die Stirn treiben. Ihr k?nnt euch zusammen auspowern, ?berfl?ssige Pfunde verlieren oder einfach eure H?ften zu tollen Rhythmen schwingen lassen, das alles ist m?glich bei der 4 Stunden ZUMBA?Fitness PARTY.


Preis: Voranmeldung 12,00 ? - Tagespreis 15,00 ?
Voranmeldungen bis zum 06.01.2014 unter familie_rath09@yahoo.de oder
direkt bei Eurem Zumba Trainer.

15.11.2013
Fu?ballspiele an diesem Wochenende
An diesem Sonntag, den 17.11.2013 bestreiten wieder unsere Senioren Mannschaften ihre Heimspiele auf dem Sportplatz in Raumland.

Los geht es um 12:30 Uhr mit dem Spiel unser Reserve gegen die zweite Mannschaft des FC Laasphe. Nach der spielfreien letzen Woche hofft die Mannschaft von Christoph Raidt auf einen weiter fortsetzenden Aufw?rtstrend.

Um 14:30 Uhr bestreitet dann unsere erste Mannschaft ihr Spiel gegen den Tabellenzweiten SV Feudingen. Man darf gespannt sein, ob und wie Gerold Koch die Mannschaft umstellt, um gegen die starken Feudinger zu bestehen.

Wir w?nschen beiden Mannschaften viel Erfolg und hoffen auf zahlreiche Zuschauer am Sonntag!!!


14.11.2013
A-Jugend erreicht Pokalfinale
Unsere A-Jugend erreichte am gestrigen Mittwoch das Finale des Kreispokales. Mit einem 5:1 Sieg beim SV Netphen wurde die Mannschaft von Trainer Peter Neusesser ihrer Favoritenrolle gegen den Gegner aus der Kreisliga A gerecht.
Schon nach 8 Minuten f?hrte unsere Mannschaft 2:0 durch Tore von von Nico Schlaf und Ahmad Ibrahim. Mit dem 3:0 in der 42.Minute brachte uns Ahmad Ibrahim entg?ltig auf die Siegerstra?e.
Auch das 1:3 kurz vor der Pause konnte unsere Mannschaft nicht aufhalten. Nach dem Seitenwechsel trafen dann noch Dennis Althaus und Johannes Hackenbracht zum verdienten Endstand.

Das Pokalfinale wird schon am kommenden Dienstag (19.11.2013) ausgetragen auf dem Sportplatz in Feudingen ausgetragen. Finalgegner ist v?llig ?berraschend der FC Eiserfeld, der ebenfalls gestern sein Halbfinale gegen die Sportfreunde Siegen gewinnen konnte.
Also jetzt schonmal merken: N?chsten Dienstag um 19.00 Uhr in Feudingen!!!



14.11.2013
D-Jugend erreicht Halbfinale
Unsere D-Jugend erreichte am gestrigen Mittwoch das Halbfinale des heimischen Kreispokales. Mit einem 3:0 Sieg bei der JSG B?rbach/Kaan-Marienborn zeigte die Mannschaft von den Trainern Matthias Stich und Sebastian Beitzel ihre St?rke.
Von Anfang an lie?en unsere kleinen Jungs nichts anbrennen und dominierten das Spiel. Nach 15 Minuten ging die Mannschaft durch ein sch?n herausgespieltes Tor von Vadim Hafner mit 1:0 in F?hrung.
Noch vor der Pause sorgte Moritz Born mit seinem 2:0 f?r eine Art Vorentscheidung. Nach dem Seitenwechsel gab es weiterhin nur eine Richtung, n?mlich auf das Tor der Siegerl?nder.
Jan-Philipp D?rnbach machte dann schlie?lich alles klar und netzte zum verdienten 3:0 ein.

Gegner im Halbfinale wird der FC Eiserfeld sein, der sein Viertelfinale gegen Wilnsdorf/Wilgersdorf gewann. Dieses Spiel findet allerdings erst im Fr?hjahr 2014 statt!!!

13.11.2013
Pokalspiele am Mittwoch
Am heutigen Mittwoch bestreiten die beiden letzten verbliebenen Jugendmannschaften im Kreispokal ihre Pokalspiele.

Um 18.00 Uhr spielt unsere D1-Jugend bei der JSG B?rbach/Kaan-Marienborn. Beide Mannschaften spielen in unterschiedlichen Staffeln der Kreisliga in Siegen-Wittgenstein, sind aber jeweils klarer Tabellenf?hrer. Die Trainer Matthias Stich und Sebastian Beitzel sind aber trotzdem optimistisch, dass ein Sieg und der damit verbundene Halbfinal Einzug m?glich ist.

Unsere A-Jugend ist um 18.30 Uhr zu Gast beim SV Netphen. Diese Partie ist bereits das Halbfinale des Kreispokales. Die Jungs von Peter Neusesser sind hei? auf die Partie und erhoffen sich einen Sieg in diesem Spiel, da die Mannschaft in dieser Saison noch kein Pflichtspiel verloren hat.

Wir w?nschen beiden Mannschaften viel Erfolg!

23.10.2013
Systemadmin gesucht
Aktuell f?llt uns es uns aus zeitlichen Gr?nden sehr schwer, unsere Internetseite auf einem aktuellen Stand zu halten. Wenn jemand Lust hat, uns dabei zu helfen, die Internetseite aktuell zu halten, der m?ge sich bitte unter info@sf-edertal.de melden. Vielleicht seid Ihr auch ein Team aus zwei drei Leuten, denn dann macht es noch mehr Spa?, f?r den Verein die Au?endarstellung aktiv mitzugestalten.

04.10.2013
Spiele am kommenden Wochenende
Am kommenden Wochenende finden wieder zahlreiche Spieler unser Jugend- und auch Seniorenmannschaften statt.

Am Samstag, den 05.10.2013 spielt unsere F1-Jugend um 11.15 Uhr auf dem St?ppel gegen die Sportfreunde Birkelbach. Zur selben Zeit auf der zweiten H?lfte des Sportplatzes empf?ngt unsere F2-Jugend den SV Feudingen.
Unsere D2-Jugend spielt um 14.45 Uhr bei der JSG Lahntal. Gespielt wird auf dem Sportplatz in Laasphe.
Das einzige Spiel in Raumland findet um 16.30 Uhr statt. Dort bestreitet unsere B-Jugend ihr Heimspiel gegen den FC Eiserfeld.

Am Sonntag, den 06.10.2013 spielt unsere A-Jugend um 11.00 gegen den SV Schmallenberg/Fredeburg. Gespielt wird auf dem St?ppel. Mit einem Sieg w?rde die Mannschaft weiterhin ungeschlagen ganz oben an der Tabelle stehen.
Unsere Reserve spielt um 15.00 Uhr beim FC Weidenhausen. Nach den zuletzt erfolglosen Spielen, muss in diesem Spiel wieder an die Leistung der ersten Saisonspiele angekn?pft werden.
Die 1. Mannschaft muss zum SV Eckmannshausen. Auch hier ist um 15.00 Uhr Ansto?. Nach dem Sieg gegen Johannland unter der Woche, ist ein weiterer Sieg von N?ten, um den Abstand zur Tabellenspitze nicht zu gro? werden zu lassen.

Wir w?nschen allen Mannschaften viel Erfolg und hoffen auf zahlreiche Zuschauer.

02.09.2013
Neue ZUMBA- und BOKWA Kurse starten im September
Nachdem wir schon einige ZUMBA Kurse angeboten haben, findet nun auch zum ersten Mal ein BOKWA Kurs statt. BOKWA? ist das neue Fitness-Programm, welches sich rasch auf der ganzen Welt ausbreitet. Vor gro?en Fitnessstudio-Ketten, unabh?ngigen Studios, Schulen, etc. stehen die Teilnehmer Schlange, um Bokwa? zu erleben. BOKWA? ist anders. Es ist kein wirkliches Tanz-Workout - es gibt keine Choreographie und keine Z?hlschritte. Die Teilnehmer steigen Buchstaben und Zahlen mit ihren F??en, w?hrend sie sich zusammen zur Musik bewegen. Jeder kann es machen. Wenn du dich bewegen kannst, und buchstabieren kannst, dann kannst du Bokwa?. Ob 4 Jahre alte Kinder, Frauen und M?nner aller Altersstufen, die Jungs mit "den zwei linken F??en", Tanzweltmeister, ... - Bokwa? ist f?r Teilnehmer aller Altersgruppen in der gleichen Einheit - mit der gleichen Musik - geeignet.

ZUMBA ist Tanz-Fitness-Workout f?r jeden. Zu mitrei?ender lateinamerikanischer Musik werden Tanzschritte kombiniert mit Fitness-Moves. ZUMBA formt und strafft den K?rper und trainiert Schenkel, Po, K?rpermitte sowie den Oberk?rper. Man bewegt sich zur Musik und hat Spa? daran. Gleichzeitig verbrennt man ca. 500 bis 1000 kcal in der Stunde und ZUMBA wird zu einem echten Abnehmhammer Vorkenntnisse sind bei unserem Kurs nicht notwendig. Diese Sportart ist f?r jeden geeignet, der Spa? an der Bewegung zur Musik hat - egal welchen Alters.

Die Kurspreise und die Zeiten gestalten sich folgenderma?en:

10er ZUMBA- und BOKWA Kurs
in der Turnhalle in Berghausen mit den lizenzierten Trainerinnen Nicole Scheuermann ab 13 Jahren

Kurstag:
Mittwochs, Start am 11.09.2013 um 20:00 Uhr in der Turnhalle Berghausen
Kursgeb?hr f?r 10 Stunden:
65,- EURO


10er ZUMBA-Kurse
in der Turnhalle in Berghausen
mit den lizenzierten Trainerinnen Irina Justus und Ilona Sonneborn ab 13 Jahren

Kurstage:
Montags, Start am 09.09.2013 um 19:00 Uhr in der Turnhalle Berghausen mit Irina
oder
Freitags, Start am 13.09.2013 um 19:30 Uhr in der Turnhalle Berghausen mit Ilona
Kursgeb?hr f?r 10 Stunden:
25,- EURO Mitglieder SF Edertal
50,- EURO Nicht-Mitglieder


Die Herbstferien sind im Kurs ausgenommen!


Anmeldung bitte bei Andrea Rath 0171/4618346 oder 02753/604886-0 (Mo-Fr 7:00 ? 12:00 Uhr) oder 02753/508479 ab 14:00 Uhr, gern auch per Email familie_rath09@yahoo.de.

26.08.2013
Ergebnisse des letzten Wochenendes
Unsere Reserve konnte gestern im ersten Saisonspiel einen verdienten Dreier einfahren. Im Spiel gegen die zweite Mannschaft des VFL Girkhausen setzte die Mannschaft sich 6:1 durch. Die Tore erzielten Jens Schmermund (2), Meik Knebel (2), Robin Zacharias und Timmy Aderhold.

Unsere erste Mannschaft hingegen musste sich mit einem 2:2 gegen die dritte Mannschaft des SV Netphen zufrieden geben. Allerdings war die Mannschaft, die gestern von Alexander D?rr betreut wurde, die deutlich bessere Mannschaft und h?tte eigentlich einen Sieg verdient gehabt.
Von Anfang an bem?hten sich unsere Jungs und erarbeiteten sich zahlreiche kleinere Chancen. Doch in der 27. Minute gelang Netphen das 0:1 mit ihrem ersten richtigen Angriff. Leider war es auch noch ein Eigentor unseres Verteidigers Janik M?sse.
In der zweiten Halbzeit spielte weiterhin nur unsere Mannschaft, die in der 62. Minute auch endlich den Augleich schaffte. Torsch?tze war Sven Schneider.
In der 70. Minute gelang uns sogar noch das verdiente 2:1 durch Benjamin Scholl. Nach dieser F?hrung baute Netphen etwas mehr Druck auf, welcher aber zun?chst nicht zu zwingenden Torchancen gef?hrt hat.
In der 90. Minute allerdings gelang Netphen nach einer Ecke der Ausgleich zum 2:2, welches gleichzeitig Endstand war.

08.08.2013
R?ckblick auf das Sportfestwochenende
Am vergangenen Wochenende fand unser diesj?hriges Sportfest statt, allerdings in ganz anderer Form als die letzten Jahre.

Zum Auftakt stand Freitag Abend ein Spiel unser ersten Mannschaft gegen den Bezirksligisten SF Birkelbach an. Man merkte von Beginn an den zweifachen Klassenunterschied, auch wenn unsere Mannschaft sich zumindest bem?ht mitzuhalten. Letztendlich ging das Spiel mit 0:7 verloren.

Am Samstag fand dann zum ersten Mal ein Thekenturnier am Rauml?nder Sportplatz statt, wo sich verschiedene Hobbymannschaften aller Altersklassen f?r angemeldet haben. Auch heimische Teams, wie zum Beispiel der Sch?tzenverein Berghausen, die Dorfjugend Berghausen und unsere zweite Mannschaft, traten an.
Die Mannschaft "Swag Ops", die zum gr??ten Teil mit Spielern unser A-Jugend best?ckt war, konnte das Turnier f?r sich entscheiden und gewann eine Brauereibesichtigung bei der Brauerei Krombacher. Zweiter wurde der Sch?tzenverein Berghausen.

Insgesamt kann der Verein ein positives Fazit ziehen und man kann sich so langsam auf das n?chste Sportfest im n?chsten Jahr freuen!


 
Besucher
heute:
gestern:
gesamt:
34
49
168401



 
  [ nach oben